2 weeks ago

Allgemeine Infos ueber ein Hochregallager

Hochregallager sind insbesondere hervorragende Lagersysteme in speziell vielfältig einsatzbarer Bauart sowie sehr facettenreich nutzbar. Hochregallager offerieren die Möglichkeit, verschiedenen Palettenformen, eine Vielzahl unterschiedlichster Güter als Verpackungseinheit, wie u.a. Kartons oder unverpackte Waren, wie z.B. Karosserien, Landgut etc. in Behältern, als Lagen, auf Tablaren oder besonderen Ladungsträgern einzulagern.

Optimale Hochregallager-Systeme

Automatische Hochregallager bieten die Möglichkeit, die Artikel maschinell ein-und aus zu lagern. Die unter den Regalen vorhandenen Korridore offerieren Raum für die Regalbediengeräte, die durch den Gang geführt werden sowie die Artikel in die entsprechenden Regale ein und auslagern. Hierbei besitzen die Korridore über einen Ein-und Auslagerungsbereich, von wo aus die Güter in den jeweiligen Ladeeinheiten befördert werden. Hochregallager arbeiten nach dem Mann-zur-Ware-System, was bedeutet, dass diese wegen den Wegfall der Laufwege und dem Suchen der Artikel eine sehr hohe Zeitgewinnung mit sich bringen. Durch den beachtlichen Raumausnutzungsgrad der Hochregallager lohnt sich die Geldanlage. Palettenstellplätze sind außerdem in ihrer Höhe absolut nicht variabel, was bedeutet, dass keinerlei Höhen angepasste Lagerung möglich ist sowie dies je nach Lagergut zu dem Verlust an Lagerkapazitäten zur Folge haben kann.

Eine Menge Varianten

Bei der Konzeption von Hochregal-Lagern bieten sich zahlreiche Wege: Von der klassischen Ausführung mit Regalbediengerät und einfach-tiefer Lagerung zu den Angeboten bis hin zu Teleskopgabel-Systemen zum Beispiel für die Doppeltieflagerung, wie Durchlauflager mit antriebslosen Gefälle-Bahnen oder Stauföderern, mit Ketten-und Hubsatellitentransport als Lastaufnahmemittel für Kanallager, Kompaktlager-Kombinationen mit Verfahr-Regalen, besonders für die eilige Ein- sowie Auslagerung konzipierte Highspeed-Lager sowie auch für einzigartige Lagerbedingungen wie u.a. Tiefkühllager beziehungsweise Schwerlastlager, ausgelegte automatische Lagersysteme sowie die optimale Einbeziehung in den Materialfluss durch moderne Fördersysteme und Fördertechnik. Hochregallager bieten darüber hinaus die Chance, die Logistikkette zu verkürzen, die Lagerkapazität zu erweitern beziehungsweise die Lieferqualität der Artikel zu verbessern. Losgelöst hiervon bieten Hochregallager für Paletten eine Flächeneinsparung sowie die Möglichkeit, den Raumnutzungsgrad zu verbessern. Elegante Regalstützensysteme, welche in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind, lassen sich sehr facettenreich einsetzen und ermöglichen die Umsetzung zahlreicher Einlagerungsvarianten: Von einfach-tief bis mehrfach-tief wie auch Einplatz-und Mehrplatz-Lagerung.

Lagerfläche ideal ausnutzen

Moderne Hochregallager-Systeme vereinen ein Höchstmaß an Funktionalität mit Effizienz. Komplexe Hochregallager-Systeme lassen sich auch nach vielen Jahren ausweiten und modifizieren. Hochwertige Materialien versprechen zuverlässigen Korrosionsschutz sowie somit eine fast unbegrenzte Nutzungsdauer der Konstruktionen. Dank modernster und besonders konzipierter Verankerungssysteme wird der Aufwand für die Erstellung seitens Bodenplatten auf ein Minimum reduziert. Durch die spezielle Bauweise dieser Lager sowie dem weitgehenden Verzicht auf geschweißte Verbindungen war die Verformungen und zusätzliche Spannungen im Regalstahlbau vermindert, was die Leistungsfähigkeit des ganzen Hochregallagers begünstigt. Durch automatische Hochregallager mag die vorhandene Lagerfläche ideal ausgenutzt werden sowie zur gleichen Zeit eine eilige, dynamische und überaus zielorientierte Intralogistik garantiert sein.

3 weeks ago

Allgemeine Angaben ueber ein Hochregallager

Hochregallager sind besonders hervorragende Lagersysteme in besonders kompakter Bauweise sowie sehr vielseitig nutzbar. Hochregallager bieten die Option, verschiedenen Palettenformen, eine Vielzahl unterschiedlichster Güter als Verpackungseinheit, wie u.a. Kartons oder unverpackte Waren, wie z.B. Karosserien, Landgut etc. in Behältern, als Lagen, auf Tablaren oder speziellen Ladungsträgern einzulagern.

Optimale Hochregallager-Systeme

Automatische Hochregallager offerieren die Möglichkeit, die Waren maschinell ein-und aus zu lagern. Welche zwischen den Regalen befindlichen Korridore offerieren Raum für die Regalbediengeräte, welche durch den Gang gesteuert werden und die Artikel in die entsprechenden Regale ein und auslagern. Dabei besitzen die Korridore über einen Ein-und Auslagerungsbereich, von wo aus die Güter in den einzelnen Ladeeinheiten befördert werden. Hochregallager arbeiten nach dem Mann-zur-Ware-System, was bedeutet, dass diese durch den Entfall der Laufwege sowie dem Suchen der Güter eine sehr hohe Zeitersparnis mit sich bringen. Wegen den beachtlichen Raumausnutzungsgrad der Hochregallager rentiert sich die Geldanlage. Palettenstellplätze sind außerdem in ihrer Höhe nicht variabel, was heißt, dass keinerlei Höhen Weiter optimierte Lagerung möglich ist sowie dies je nach Lagergut zu dem Verlust an Lagerkapazitäten führen mag.

Eine Menge Varianten

Bei der Konzeption von Hochregal-Lagern bieten sich zahlreiche Wege: Von der klassischen Ausführung mit Regalbediengerät und einfach-tiefer Lagerung bis hin zu Teleskopgabel-Systemen zum Beispiel für die Doppeltieflagerung, als Durchlauflager mit antriebslosen Gefälle-Bahnen oder Stauföderern, mit Ketten-und Hubsatellitentransport als Lastaufnahmemittel für Kanallager, Kompaktlager-Kombinationen mit Verfahr-Regalen, besonders für die eilige Ein- und Auslagerung konzipierte Highspeed-Lager wie auch ebenfalls für einzigartige Lagerbedingungen wie u.a. Tiefkühllager beziehungsweise Schwerlastlager, ausgelegte automatische Lagersysteme sowie die optimale Integration in einen Materialfluss durch moderne Fördersysteme und Fördertechnik. Hochregallager bieten darüber hinaus die Chance, die Logistikkette zu kürzen, die Lagerkapazität zu erweitern oder die Lieferqualität der Waren zu optimieren. Losgelöst davon offerieren Hochregallager für Paletten eine Flächeneinsparung wie auch die Option, den Raumnutzungsgrad zu verbessern. Moderne Regalstützensysteme, die in verschiedenen Ausführungen erhältlich sind, lassen sich äußerst vielseitig einsetzen und ermöglichen die Umsetzung zahlreicher Einlagerungsvarianten: Von einfach-tief bis mehrfach-tief wie auch Einplatz-und Mehrplatz-Lagerung.

Lagerfläche optimal ausnutzen

Moderne Hochregallager-Systeme vereinen ein Höchstmaß an Funktionsvielfalt mit Effizienz. Anspruchsvolle Hochregallager-Systeme lassen sich auch nach vielen Jahren erweitern und ändern. Hochwertige Materialien garantieren zuverlässigen Korrosionsschutz und somit eine fast unbegrenzte Nutzungsdauer der Konstruktionen. Dank modernster und speziell konzipierter Verankerungssysteme wird der Arbeitsaufwand für die Anfertigung seitens Bodenplatten auf ein Minimum reduziert. Durch die spezielle Bauweise dieser Lager und dem weitgehenden Verzicht auf geschweißte Verbindungen war die Verformungen und zusätzliche Spannungen im Regalstahlbau vermindert, was die Leistungsfähigkeit des gesamten Hochregallagers begünstigt. Durch automatische Hochregallager kann die bestehende Lagerfläche optimal ausgenutzt sein und zur gleichen Zeit eine schnelle, dynamische und absolut leistungsorientierte Intralogistik garantiert sein.

2 months ago

Webseitenoptimierung bei richtigen Blogs

Webseitenoptimierung ist ein wichtiger Aspekt wenn Blogs gut sichtbar in Suchmaschinen wie Google beziehungsweise Bing ranken sollten. Die Verbesserung des persönlichen Blogs erfordert Zeit und Know-how. Mit den passenden Maßnahmen können allerdings in einem kurzen Zeitraum große Erfolge in puncto Besuchergenerierung verzeichnet werden.

Es geht um Beiträge, Artikel, Artikel!

Wer einen Blog optimal entwerfen will, sollte ihn mit guten Inhalten füllen. Das bedeutet, mit wirklich treffenden Aussagen bereichern! Ein Blog muss deswegen einladend, attraktiv und vielleicht auch lebensfroh, lebensnah und bunt sein! Allerdings: Übertreiben Sie absolut nicht! Die Inhalte, grafisch fein gestaltet, sollten nie übertrieben wirken. Schießen sie nicht über das Ziel hinaus, sondern bleiben Sie auf dem Boden der Tatsachen und Daten. Versprechen, die später nicht eingehalten werden können, werden letztendlich nur negativ für das Ansehen des Blogs und des sumasearch erfahrungen Bloggers werden. Demnach: Positiv denken, arbeiten und stets das Interesse des Lesers, also des Webseiten-Besuchers im Auge und im Herzen behalten. Dann kann mit Ihrer Webseitenoptimierung für Blogs eigentlich nichts mehr schief gehen!

Webseitenoptimierung Blogs dank Einfachheit wie auch Verständlichkeit!

Damit die Suchmaschinen exakt Ihren Blog finden und einem Suchenden empfehlen, sollten bereits beim Aufbau die richtigen Keywords und Beschreibungen vorhanden sein. Eine angemessene Webseitenoptimierung hilft dabei allen! - Es ist gut wenn man vieles darüber weiß, was Sie tun. Etwa, worauf legen Sie Wert in Ihren Beiträgen? Wie heben Sie sich von der Konkurrenz ab? Mit welchen Besonderheiten? Was zeichnet Sie aus? Haben Sie vielleicht gar Preise wie auch Auszeichnungen erhalten, die andere Blogger nicht vorweisen können? Eine passende Webseitenoptimierung für Blogs ist dabei stets und jederzeit für sämtliche Beteiligten, Suchmaschinen, genauso wie für die Anwender (User) von großem Nutzen! Bedenken Sie stets: All das und vieles mehr macht exakt Ihren Blog zu etwas Herausragendem in der Masse der unzähligen ähnlichen Blogseiten!

Blog Gestaltung - geringere Absprungrate und längere Verweildauer

Im privaten Umkreis entscheiden oft wenige Sekunden, ob Sie jemanden als sympathisch empfinden oder nicht. Ebenfalls bei Blogs ist der allererste Eindruck der elementarste und entscheidet, wie lange ein Besucher auf Ihrem Blog verweilt. Mit dem attraktiven Blog Design kann die Absprungrate reduziert sowie die Verweildauer Ihrer Besucher verlängert werden. Eine gute Struktur ist überschaubar und lädt Leser zu Handlungen ein. Für jene Art der Webseitenoptimierung für Blogs sind besondere Programmierkenntnisse von Nöten. Anfänger können fehlende Kenntnisse mittels Homepage-Baukästen beziehungsweise mit WordPress und dem Kauf eines Templates und ähnlichen Lösungen umgehen, jedoch schränken diese Optionen auch die Möglichkeiten der Individualisierung ein. Deshalb ist es sinnvoll die Webseitenoptimierung für Blogs den Profis wie Agenturen oder Webdesignern zu übergeben.

2 months ago

Archivregale - Was exakt ist das quasi?

Archivregale sind gewissermaßen eine einzigartige Art der Regale. In der Regel unterscheiden sich jene nicht archivregale für ordner wesentlich von ähnlichen Regalen. Ein wesentlicher Punkt der für Archivregale ausschlaggebend ist, ist die Größe. Im Gegensatz zu ähnlichen Varianten von Regalen sind diese um einiges größer und bieten dadurch auch mehr Platz. Oft wird bei diesen Produkten das Material Metall benutzt, um die enorme Haltbarkeit und Lebensdauer zu erzielen. Das muss aber nicht zwangsläufig der Fall sein. Archivregale gibt es in den verschiedenen Variationen und Anfertigungen.

Archivregale - Auf was sollte man achten?

Bei einer Wahl eines solchen Produktes kommt es zu aller Erst auf die Tatsache an für was genau dieses quasi benutzt werden soll. Geht es hierbei beispielsweise um die Lagerung von Akten, so muss das Regal natürlich auch auf den Punkt zugeschnitten sein. Das bedeutet, die Höhe der einzelnen Fächer muss der Größe eines normalen Aktenordners gleichkommen. Sollen zum Beispiel Kisten beziehungsweise Kartons gelagert werden, so ist dort eher die Breite als die Höhe ausschlaggebend. Man muss demnach als Kunde immer genau im Blick haben für was für eine Art von Archivierung das Regal verwendet werden soll. Ebenso sollte auch die Menge der zu lagernden Materialien deutlich sein, um die richtige Größe wählen zu können.

Archivregale - Wo liegen die Produkte preislich?

Archivregale sind in der Regel simple Aufbauten aus Metall. Dies ist die üblichste Art eines solchen Produktes. Selbstverständlich gibt es hier auch andere Möglichkeiten, die im Preis große Differenzen erzielen können. Bezieht man sich aber auf das gewöhnliche Archivregal aus Metall so kommt es da lediglich auf die Größe an, die einen Preis schwanken lässt. Eine durchschnittliche Größe ist schon für weit unter 100 Euro verfügbar. Hierbei spielt natürlich ebenso die Aufmachung, wie Anzahl der Fächer zum Beispiel, eine Rolle. Aber in der Regel kann man sagen, ist ein Erzeugnis allgemein unter 100 Euro erhältlich.

Archivregale - Fazit

Archivregale offerieren eine äußerst gute Option falls es darum geht Dokumente oder auch Artikel für einen längeren Zeitraum zu lagern. Da jene Artikel in der Regel aus Metall sind, sind diese sehr robust und haben eine lange Langlebigkeit. Exakt dieser Punkt ist bei einer Archivierung auch ausschlaggebend. Die Montage solcher Produkte gestaltet sich normalerweise enorm leicht und schnell. So muss kein großes handwerkliches Können an den Tag gelegt werden. Weil diese Produkte auch äußerst kostengünstig sind, bieten diese die optimale Problembewältigung. Im Preis- / Leistungsgefüge schneiden sie daher herausragend ab. Nicht nur Unternehmen sondern ebenfalls Privatpersonen greifen gerne auf jene Ausführung zurück, um bestimmte Dinge für längere Zeit einlagern zu können. Alles in Allem betrachtet sollte man jene Produkte durchaus weiter empfehlen.

2 months ago

Archivregale - Was exakt ist dies eigentlich?

Archivregale sind im Endeffekt eine besondere Art der Regale. In der Regel unterscheiden sich diese nicht erheblich von ähnlichen Regalen. Ein wichtiger Punkt der für Archivregale entscheidend ist, ist die Größe. Im Unterschied zu anderen Arten von Regalen sind jene um einiges größer und bieten demnach auch mehr Stauraum. Oft wird bei diesen Artikeln das Material Metall benutzt, um eine hohe Robustheit und Nutzungsdauer zu erreichen. Das muss allerdings nicht unbedingt der Fall sein. Archivregale gibt es in den verschiedenen Variationen und Ausführungen.

Archivregale - Auf was muss man achten?

Bei der Wahl eines derartigen Produktes kommt es zu aller Erst darauf an für was genau dieses eigentlich benutzt werden soll. Geht es dabei zum Beispiel um die Lagerung von Ordnern, so sollte das Regal selbstverständlich ebenfalls auf den Punkt zugeschnitten sein. Das bedeutet, die Höhe der jeweiligen Fächer muss der Größe eines gewöhnlichen Aktenordners gleichkommen. Sollen zum Beispiel Kisten beziehungsweise Kartons aufbewahrt werden, so ist da eher die Breite als die Höhe Archivregale entscheidend. Man sollte demnach als Käufer immer genau im Blick haben für was für eine Art von Archivierung dieses Regal verwendet werden soll. Genauso sollte auch die Menge der zu lagernden Materialien eindeutig sein, um die passende Größe wählen zu können.

Archivregale - Wo liegen die Artikel kostenmäßig?

Archivregale sind in der Regel simple Konstruktionen aus Metall. Das ist die üblichste Art eines solchen Produktes. Natürlich gibt es hier auch weitere Varianten, die im Preis deutliche Differenzen erzielen können. Bezieht man sich allerdings auf das gewöhnliche Archivregal aus Metall so kommt es da lediglich auf die Größe an, die den Preis variieren lässt. Eine durchschnittliche Größe ist schon für weit unter 100 Euro verfügbar. Dabei spielt natürlich ebenso die Aufmachung, wie Menge der Fächer zum Beispiel, eine Rolle. Doch in der Regel kann man vermerken, ist ein Erzeugnis allgemein unter 100 Euro erhältlich.

Archivregale - Resümee

Archivregale bieten eine sehr gute Alternative falls es darum geht Akten oder auch Produkte für einen längeren Zeitabschnitt zu lagern. Da diese Produkte in der Regel aus Metall sind, sind diese äußerst belastbar und haben eine lange Haltbarkeit. Genau der Punkt ist bei der Archivierung auch entscheidend. Die Installation derartiger Produkte gestaltet sich normalerweise enorm einfach und schnell. So muss kein großes handwerkliches Können an den Tag gelegt werden. Weil jene Produkte auch sehr preiswert sind, bieten sie die ideale Lösung. Im Preis- / Leistungsverhältnis schneiden sie demnach ausgezeichnet ab. Nicht bloß Unternehmen sondern ebenfalls Privatpersonen greifen mit Freude auf jene Variante zurück, um bestimmte Dinge für längere Zeit einlagern zu können. Alles in Allem bewertet sollte man diese Artikel sehr wohl weiter empfehlen.

2 months ago

Webseitenoptimierung bei passenden Blogs

Webseitenoptimierung ist ein wichtiger Faktor wenn Blogs gut sichtbar in Suchmaschinen wie Google beziehungsweise Bing ranken müssen. Die Verbesserung des eigenen Blogs benötigt Zeit und Wissen. Mit den passenden Maßnahmen können allerdings in einem kurzen Zeitabschnitt große Erfolge in puncto Besuchergenerierung verzeichnet werden.

Es geht um Beiträge, Artikel, Beiträge!

Wer den Blog optimal gestalten will, sollte ihn mit guten Inhalten füllen. Das bedeutet, mit wirklich treffenden Aussagen bereichern! Ein Blog muss darum einladend, ansprechend und eventuell auch lebensfroh, lebensnah und farbig sein! Jedoch: Übertreiben Sie absolut nicht! Die Inhalte, grafisch gut gestaltet, sollten niemals übertrieben scheinen. Schießen sie absolut nicht über das Ziel hinaus, sondern bleiben Sie auf dem Boden der Tatsachen und Informationen. Versprechen, die später nicht eingehalten werden können, werden schließlich nur negativ für das Ansehen des Blogs und des Bloggers werden. Demnach: Positiv denken, arbeiten und immer das Interesse des Lesers, also des Webseiten-Besuchers im Auge sowie im Herzen behalten. Dann kann mit Ihrer Webseitenoptimierung für Blogs an und für sich nichts mehr schief gehen!

Webseitenoptimierung Blogs mit Einfachheit wie auch Verständlichkeit!

Damit die Suchmaschinen genau Ihren Blog finden und dem webseitenoptimierung kostenlos Suchenden empfehlen, sollten schon beim Aufbau die passenden Keywords und Beschreibungen vorhanden sein. Eine angemessene Webseitenoptimierung hilft dabei allen! - Es ist gut wenn man vieles darüber weiß, was Sie machen. Etwa, auf was legen Sie Wert in Ihren Beiträgen? Wie heben Sie sich von der Konkurrenz ab? Mit welchen Merkmalen? Was zeichnet Sie aus? Haben Sie vielleicht gar Preise sowie Auszeichnungen bekommen, die andere Blogger nicht vorweisen können? Eine geeignete Webseitenoptimierung für Blogs ist hierbei stets und jederzeit für alle Beteiligten, Suchmaschinen, genauso wie für die Anwender (User) von großem Nutzen! Bedenken Sie stets: All das und vieles mehr macht genau Ihren Blog zu etwas Herausragendem in der Menge der zahlreichen ähnlichen Blogseiten!

Blog Design - geringere Absprungrate und längere Verweildauer

Im privaten Umfeld entscheiden oft wenige Sekunden, ob Sie jemanden als nett empfinden oder nicht. Auch bei Blogs ist der allererste Eindruck der elementarste und entscheidet, wie lange der Besucher auf Ihrem Blog verweilt. Mit dem attraktiven Blog Design kann die Absprungrate verringert sowie die Verweildauer Ihrer Besucher verlängert werden. Eine angemessene Struktur ist überschaubar und lädt Leser zu Handlungen ein. Für diese Art der Webseitenoptimierung für Blogs sind spezielle Programmierkenntnisse von Nöten. Anfänger können fehlende Kenntnisse mithilfe Homepage-Baukästen oder mit WordPress und dem Erwerb eines Templates und ähnlichen Lösungen umgehen, allerdings schränken diese Optionen ebenso die Möglichkeiten der Individualisierung ein. Daher ist es sinnvoll die Webseitenoptimierung für Blogs den Experten wie Agenturen oder Webdesignern zu übergeben.

7 months ago

Buntsteinputz - Interessantes und Handhabung

Buntsteinputz ist eine attraktive Art, die Fassade zu veredeln. Allerdings kommt mit der traumhaften Optik ebenfalls ein Anspruch an das Know-How eines Heimwerkers. Beim Auftragen des Buntsteinputzes müssen Sie äußerst gewissenhaft arbeiten und korrekt mit dem Werkstoff umgehen. Im Folgenden erklären wir Ihnen, auf was Sie ganz besonders zu achten haben, damit das Endergebnis optisch überzeugt.

In der Regel können Heimwerker mit etwas Geschick die Bearbeitung von Buntsteinputz selbst meistern. Die Eigenschaften von Buntsteinputz machen ihn prädestiniert zum buntsteinputz anthrazit Einsatz als Oberputz beziehungsweise Oberflächenputz. Die Farbenvielfalt und die Zugabe von Natursteingranulat geben eine bestimmte Mosaikoptik. Darüber hinaus ist das fertige Gebinde auch äußerst gut zur dekorativen Innenwandgestaltung geeignet.

Aufbereitung der Wände für den Buntsteinputz

Die Fläche, auf der Sie den Buntsteinputz auftragen wollen, muss gänzlich von Verunreinigungen gereinigt werden und sauber sowie komplett trocken sein. Sie müssen, abhängig von der Oberfläche eventuell mit Grundierungen sowie Putzgrund arbeiten, um gewährleisten zu können, dass genügend Haftung zwischen Grund sowie Putz herrscht.

Zuallererst müssen Sie das Gebinde des Buntsteinputzes anmischen. Das sollten Sie so gründlich wie möglich tun, allerdings höchsten zwei Minuten sowie bei niedrigster Stufe vom Rührwerk. Achten Sie bitte hierbei drauf, dass das Rührwerk komplett rostfrei sein sollte. Es können andernfalls Verfärbungen im Putz als Folge auftreten. In dieser Hinsicht ist Buntsteinputz absolut sensibel. Hier sollten Sie sich im Klaren sein, dass alle verkehrten Handhabungen mit Buntsteinputz zu nur äußerst schwer reparablen Schädigungen führt.

Den Buntsteinputz verteilen

Sie sollten unbedingt darauf achten, dass beim Auftragen Temperaturen von über 8° herrschen, um eine vernünftige Abbindung zu erreichen. Ansonsten wäre die Haftung gefährdet und könnte im Folgenden sich wieder lösen. Beim Verteilen gehen Sie vor, wie beim gewöhnlichen Verputzen, allerding achten Sie hierbei auf einen besonders gleichmäßigen und regelmäßigen Auftrag mit der rostfreien Kelle.

Sie sollten den Buntsteinputz nass in nass verarbeiten. Das verlangt dann von ihnen besonders zügiges Arbeiten, was tunlichst ohne Unterbrechungen von Statten gehen sollte. Ganz besonders empfehlenswert ist eine gezielte Ausleuchtung der Baustelle, um etwaige Unregelmäßigkeiten sofort erkennen zu können. Wenn Sie sie früh entdecken, können Sie ohne Probleme gegensteuern. Ist der Putz einmal trocken, fallen Anpassungen schwer und die Auffälligkeiten machen sich äußerst unschön und merklich bemerkbar.

Abbindung sowie Trocknung vom Buntsteinputz

Die Abbindung von Buntsteinputz findet in der Norm innerhalb von 3 Tagen statt. Damit er vollständig austrocknet, müssen Sie rund drei Wochen warten. Er ist unterdessen sehr sensibel gegen Feuchtigkeit und physischen Kontakten. Geben Sie hierbei besonders gut drauf Acht, da solche Fehler und Folgeschäden sich nach der Trocknung nicht mehr beseitigen lassen.